News Detail

Die VW-ID fährt immer mit

Über diese ID sollen VW-Fahrer dann alle Vorlieben und Einstellungen in ihrem Auto speichern, wie das Fachmagazin auto motor und sport berichtet. Apple-User vernetzen beispielsweise über eine ID alle ihre Endgeräte und können ihre Inhalte synchronisieren.

Unter der VW-ID werden zunächst Kundenprofil samt Kreditkartendaten hinterlegt. Anschließend kann der VW-Nutzer dann zusätzliche Dienste für sein Auto buchen, heißt es. Hinterlegt werden können Sitzeinstellungen ebenso wie Musikprofile. Wechselt man ein Auto oder fährt einen Mietwagen, sollen sich die Besitzer einer VW-ID anmelden können, um dann auch in einem fremden Auto die eigene Umgebung samt persönlichen Einstellungen vorzufinden. Klingt gut, doch Datenschützer dürften da sicher einige Einwände haben.

Quelle: http://www.auto.de/magazin/die-vw-id-faehrt-immer-mit/

Konzept, Layout und Programmierung von meinautohaus.de